Rückblick 5.Mittelalterliches Marktspektakulum zu Schloss Ortenberg

P1070582

Das Marktspektakulum zu Schloss Ortenberg litt leider in der 5. Auflage am extremen Hitzewochenende mit Rekordwerten von über 40 Grad.

All unseren Gästen, welche trotzdem den Aufstieg zum Schloss auf sich nahmen an der Stelle herzlichen Dank für den Besuch !

Die Dingeli-Spättle-Zunft möchte sich bei allen recht herzlich bedanken, die in welcher Form auch immer dazu beigetragen haben das unser Fest so reibungslos und toll ablief.

Besonders natürlich auch bei unseren Freunden von Communis Considere.

Ein ganz besonderer Dank an alle Helfer, besonders auch an unsere Senioren, die trotz Hitze wieder tatkräftig mit angepackt haben. Natürlich auch allen Kuchenspendern, unseren Sponsoren und Lieferanten (Peterstaler Mineralquellen, Schlossbrauerei Schmieheim, WG Gengenbach, Druckerei Bernd Sikora, Sparkasse Offenburg-Ortenau, Volksbank Offenburg, Metzgerei Karl Stigler, Bäckerei Lang ), sowie der Freiwilligen Feuerwehr für die Verkehrsregelung.

Ein Dankeschön auch an den Gesangverein, Musikverein und die Fasentgemeinschaft Freies Montenegro für die Materialunterstützung , sowie der Schützengesellschaft für die Markteröffnung durch die Böllergruppe.

Ein herzliches Dankeschön auch Herrn Bürgermeister Vollmer,den Mitarbeitern-/innen der Gemeindeverwaltung, besonders Klaus Riehle und Alfred Braun vom Bauhof für die tolle Unterstützung.

Ein Dankeschön auch an Burkhard Vollmer für die Organisation der Lichttechnik für die Schlossbeleuchtung. Bedanken möchten wir uns auch bei Familie Hofmann und dem Team der Jugendherberge für die tolle Zusammenarbeit über das Festwochenende.

Bei den Anwohnern bedanken wir uns für das Verständnis und entschuldigen uns für die evtl. entstandenen Unahnnehmlichkeiten.

Närrische Grüße

Gunther Seckinger – Spättlemeister